Einfahrt in den Bahnhof Chur. Dieser wird sich in diesem Jahr nur in einem vorläufigem Zustand präsentieren können. Der Bahnhof wird aber auch im Endausbau 6-gleisig sein. Wie beim Vorbild wird hier später die Arosa-Bahn vom Bahnhofsvorplatz abfahren.

Hier in Blickrichtung führt die Strecke dann durch eine Kehrschleife.

Hier einmal der Blick auf die Ausfahrt Chur Richtung Jenaz. Jenaz wird sich später in einer Kehrschleife befinden. Dieser Kompromiss (Kehrschleife mit Ausweiche) vereinfacht einmal mehr den Betrieb und wir können Nahverkehrszüge auf interessante Umläufe schicken.

Noch einmal der Blick auf Chur aus der Gegenrichtung. Die Betonwände, die hier noch zu sehen sind, werden im Frühjahr mit vielen Felsen und Erde “versteckt”.

LGB Freunde Ith

 

In dieser Rubrik: