P1010753

Dann wird das Mauerwerk grob angezeichnet und eingeritzt.

 

P1010754

Diese Arbeit erledige ich mit einem Schraubendreher.

 

P1010757

Irgendwann, sieht das dann so aus. Für behauenem Stein natürlich noch zu glatt. Während der ganzen Zeit wird der Gips feucht gehalten, da er sich sonst nur schwer bearbeiten lässt.

 

P1010759

Jetzt kommt die Oberflächen Bearbeitung. Das geht ganz schön in die Arme und dauert .....

 

P1010765

Aber auch das ist irgendwann geschafft.

 

P1010768

Uns rennt die Zeit davon. Jetzt bleiben gerade mal noch zwei Wochen. Wir entscheiden uns, die Pfleiler erst einmal ohne Mauerstruktur und nackt zu giessen. Hier ihn unserer Betonwerkstatt die ersten Ergebnisse. Nun werden auch die ersten realen Erfahrungen gesammelt. Zu spät, wie sich noch herausstellen wird.

 

P1010769

Der Weg muss repariert werden.

 

P1010770

Und von Train Line wird die erste Bogenweiche verbaut (Lavin)

 

P1010780

Für den Einbau der Brückenteile werden jetzt erste Vorbereitungen getroffen.

 

P1010828

Stark! Da isser, der erste Teil des Bahnhofs Bergün. Sofort wurde eine Stellprobe gemacht!

 

P1010832

Auf der Brücke mussten die Gleise gegen wegrutschen gesichert werden! Dies wurde mit Kabelbindern erreicht.

 

LGB Freunde Ith

P1000098_150pix

 

In dieser Rubrik: