Unsere Aktivitäten beschränken sich nicht nur auf den Bau der Anlage und dem Fahrbetrieb. Unsere Mitglieder haben in der Vergangenheit auch schon einige Modelle für Ihre Bahn gebaut. Hier ein paar Beispiele:

 

Sprung auf dieser Seite:

Eigenbauten, Umbauten, Superungen

 

Eigenbauten

Fahrzeuge

 

DSC00556

Ge 4/4 III Pontresina von Gordon (gebaut von O. Görgen) Das Fahrzeug wurde auf die Original Maße verbreitert, neue Lackierung und Beschriftung, beschwert auf über 10 kg Gewicht, Spannungs Puffer, Zimo Decoder, Neubau der Einrichtung in den Führerständen uvm.

 

2127

Schienentransportzug der RhB von Michael! Eigenbau mit Fahrwerken von LGB und Aufbauten aus Polystyrol und Holz. Diese Kombination hat sich nicht bewährt. Nachdem das Echtholzfunier auf den Polystyrol Boden geklebt war, hat sich der gesamte Rahmen verzogen (Lösemittel haltiger Klebstoff). Der Aufbau soll daher noch einmal mit Metall gemacht werden.

 

2133

Haik-v der RhB von Michael (eines der ersten Eigenbauten) mit 16 Jahren! Der Rahmen ist aus Sperrholz und Polystyrol Platten erstellt. Der Kasten ist abnehmbar konstruiert und besteht ebenfalls aus der gleichen Mischbauweise. Das Geländer wurde aus PVC Rohren gebogen und geklebt.

 

2134

Haik-v der RhB von Michael (eines der ersten Eigenbauten)

 

2137

D² Gepäckwagen der RhB (Michael`s Erstlingswerk mit 15 J.) mit mittlerweile vielen Transportschäden. Dieser soll einmal neu gebaut werden mit den Erfahrungen von heute.

 

Bahnbauten:

2141

Metallfachwerkbrücke, gebaut von Michael 1990

 

1690

Erstes Muster des Landwasser Viaduktes (Urmodellbau der Bögen)! Wird gebaut von Michael

 

P1110208

Hier das fertig bearbeitete Urmodell. Leider hat das Abformen mit Silikon nicht funktioniert und nun steckt das Urmodell in Teilen der Giessform bombenfest.

 

P1110035

Der Formenbau war eine grössere Herausforderung als befürchtet. Daher konnten 2011 nur provisorische Pfeiler erstellt werden. Die Gewölbe fehlen noch ganz. (2011 - ?)

 

P1040953

Bekohlungsrampe (Ralph D.)

 

Umbauten

Fahrzeuge

 

100_0876

RhB Jumbo Speisewagen WR 3816 / 3817 (von Michael) Auf Basis zweier LGB Wagen. Umbau der Drehgestelle, Dächer, Einbau Panto, Dachisolatoren, Einbau eines Technikraumes, Änderung und Eigenbau von Teilen der Einrichtung, Teilweiser neuer Aufbau der Seitenwände, farbliche Gestaltung der Kücheneinrichtung, Eigenbau einer Kurzkupplung uvm. (2011)

 

P1010129

P1010127

Aus diversen LGB Teilen entstandener Phantasie Schneepflug. Lackierung und Beschriftung sind RhB - typisch nach empfunden! (von Michael) (2011)

 

1740

Typisches RhB Bahnhofsgebäude von Ralph D. gebaut. Auf Basis eines alten HMB Bausatzes. Es wurden aber über 50 % der Teile neu angefertigt. Der Unterbau wurde in PVC erstellt, sodass das Gebäude gut gegen aufsteigende Nässe geschützt ist. (2005)

 

1296

Umbau des LGB Clubmodells eines DB Rungenwagen zum R-w 8202 der RhB (Umbau von Michael). (2010)

 

P1040808

Gem 211 (Umbau aus einer Ge 2/4 213 von LGB) von Ralph E. Eine Umfangreiche technische Ausstattung kam hinzu: automat. Kupplungen, Panto elekt. steuerbar, Sound etc. Die Aufbauten wurden geändert und angepasst. Tankstutzen, geänderte Motorhaubenabdeckung hinten, Auspuffrohre usw. (hier erst einmal nur das weitestgehend fertige Gehäuse) (2011/2012)

 

 

Bild folgt

 

Umbau RhB Salonwagen Starkes Stück (noch in Arbeit) -- von Michael

 

P1010292

Dominik`s Interpretation eines Tm 2/2 der RhB. Dominik ist 9 Jahre alt (2011)

 

P1000606

Fussgänger Übergang für den Bahnhof. Hier noch ein Muster aus Holz zur Funktionsprüfung. Die Einkerbungen dienen zum Einfangen der Räder. Insbesondere die langen LGB 2-Achser neigen sonst zu Entgleisungen. (2012)

 

P1010785

Manuel baut gerade an einem RhB Traktor Tm 2/2 (2011)

 

P1040503

P1040810

Dominik und Pascal bauten an einem Freistil Schwerlastwagen. Hier ein erstes Bild von Dominks Modell. (2012)

 

P1040955

Und ein Bild von Pascal seinem Wagen, der bewusst eine eigene Variante gewählt hat. Beide bereiten jetzt noch ein eigenes Ladegut vor. (2012)

 

 

gesuperte Modelle

Fahrzeuge

 

0160

Gesuperte Ge 4/4 II 615 (von Michael) -- farbliche Änderungen der Tritte, Lüfter, Scheibenwischer, Technik Räume, Bremsschhläuche etc., Schneeräumer vorn - hier ohne Kupplung, Zimo Decoder + Zimo Sound (Däppen) (2010)

 

P1040805

Umbau einer Ge 4/4 III. Beschriftung, Lackierung und kleinere Umbauereien sind von Michael selbst ausgeführt worden.(2012)

 

DSC00312

Die ersten RhB Wagen von Train Line waren etwas spartanisch ausgestattet. Mittlerweile sind weitere Anbauteile verfügbar, doch das reichte Michael nicht. Zum Umbaubericht >>>> 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LGB Freunde Ith

DSC05169_150pix

 

In dieser Rubrik:

 

© IG LGB Freunde Ith 2016