Die Holzkonstruktion wird nach dem Aushärten des Betons wieder entfernt.

...... puhhhh ! Endlich geschafft. Das war in diesem Jahr der Aufwendigste und schwierigste und auch zeitraubendste Abschnitt, den wir gebaut haben.

Parallel wurde aber auch anderen Ortes weiter gebaut. So haben wir dem Bachlauf die hässliche Folienoptik genommen:

Als erstes musste eine weitere Wassertonne eingegraben werden. Hiermit haben wir einen Wasserspeicher von 500 Litern.

LGB Freunde Ith

 

In dieser Rubrik: