5286

Wie schon einmal erwähnt, muss die Ausfahrt Lax nach Andermatt umgebaut werden. Der Teilstrecken Abriss ist erfolgt.

 

5284

Die Lage der neuen Trasse wird ermittelt. Die Zypressen sollen stehen bleiben, also muß die Bahn drumherum.

 

5287

Die Betonwände im Bereich Bergün - Reichenau werden nun durchlöchert, wie der berühmte Schweizer Käse. Dübel und Schrauben halten hier später die Felsen fest.

 

5289

Die Bahnhofsausfahrt in Chur erfährt derweil einen weiteren Umbau. Die Durchgangsgleise und der Güterbahnhofsbereich werden entkoppelt. Ein gleichzeitiges Rangieren oder Zufahrt in das künftige Industriegebiet und die Ausfahrt nach Malans werden so realisiert.

 

5391

Juhu! Die ersten “”GRAUEN”” Felsen sind da. Endlich hat es geklappt. Der Ausbau des Steinbruchs ist damit endlich gesichert.

 

5293

Andermatt bereitet uns noch ein paar Kopfschmerzen. Vom Hang noch einmal 20 cm abgerungen werden hier wohl wieder Felsen vor Abrutschen der Erde schützen.

 

5295

Die Arbeiten am Steinbruch beginnen ...

 

5296

.... und die Tunnelöffnung wird verkleidet.

 

5356

Mit einer weiteren guten Tonne Gesteinsmaterial sieht der Bereich schon ganz annehmbar aus.

 

5360

Die Betonwand hinter Reichenau hat es in sich. Überall müssen Zugänge für Technik und Tunnel eingerichtet werden. Die Elektronik muss zudem noch sicher vor der Witterung untergebracht sein.

 

5364

Die Vorarbeiten zum Einbau der Lawinengalerie sind ebenfalls gemacht.

 

5384

... und die vordere Felsenreihe ist gesetzt. Jetzt müssen die Fundamente für die Galerie angefertigt werden.

 

5368

Das Umfeld des Schotterwerkes mit der Feldbahn wird nun mit gestaltet.

 

 

 

LGB Freunde Ith

 

In dieser Rubrik: