P1010833

Der Hang oberhalb von Chur an der Strecke Filisur - Ilanz ist derart zusammen gerutscht, dass wir jetzt mit Felsen die Trasse sichern mussten.

 

P1010840

Die Pumpen waren im letzten Jahr ausgefallen. Scheinbar kaputt. Nun wurden Kabel, Stecker und Verteiler ausgetauscht. Ohne Erfolg! Also doch die Pumpen und so wurden diese ebenfalls gegen neue getauscht. Zum Glück, es funktioniert wieder.

 

P1010843

Der Lokschuppen Filisur bekommt nun seine Scharniere. Gut, dass hier die Modellklempnerei das passende Zubehör liefert. An den Toren fehlt noch der Schutzlack.

 

P1010844

Auf dieses Zubehör haben wir schon gewartet: Schilder vom Bahngarten! Mit den Schildbefestigungen und 2 mm Messingdraht sind schnell die passenden Masten erstellt.

 

P1010847

Für die geplanten Nachtfahrten, muss die Beleuchtung angeschlossen werden. 0,75 mm² Lautsprecher Litze und Platinen als Verteiler stellen die Stromverbindung her.

 

P1010848

Endlich kommen, wenn auch nur provisorisch, die ersten Pfeiler des Landwasser Viaduktes. Parallel wird noch an der Form der Bögen gearbeitet.

 

P1010849

Verdammt, sind die Pfeiler schwer. 1,70 Meter ist jeder hoch!

 

P1010852

Irgendwann steht endlich auch der letzte Pfeiler!

 

P1000206

In letzter Minute, so zu sagen, sind wir mit den Bögen gescheitert. Die Form ist praktisch unbrauchbar und das Urmodell muss neu erstellt werden. 5 Kg Silikon sind verschwendet und wir um eine Erfahrung reicher.

 

P1000028

Zwei Tage vor dem GaBa Treffen, sind auch endlich, die seit 2 Monaten bestellten Bleche da. Tunnel, Technikschächte und anderes können noch abgedeckt werden.

 

P1000034

Auf den Pfeilern muss noch schnell ein Provisorium drauf, damit überhaupt wieder gefahren werden kann.

 

P1010769

Noch den Weg in Ordnung bringen und das Gartenbahn Treffen kann kommen

 

P1000025

Natürlich musste auch der Bahnhof Susch restauriert und umgebaut werden. Jetzt ist es das Gebäude für Lavin.

 

LGB Freunde Ith

P1000098_150pix

 

In dieser Rubrik: