5204

Die Strasse bei Ilanz erhält nun eine Teerschicht.

 

5206

Die Werkszufahrt “Calanda” ist bereits berücksichtigt.

 

5208

Auch in Chur wird nun “geteert”.

 

5216

Die Verbindung der Strasse Ilanz - Chur sollte noch bis August fertig werden. Das wie(Juni 08) ist jetzt gelöst. Umsetzung folgt.

 

5221

Der Bahnhofsvorplatz Chur ist nun auch ein Stück weiter.

 

5222

Die Gleisanlage in Ilanz wurde nun noch einmal umgebaut, um genügend Platz für den Bahnsteig zu haben.

 

5213

Der neue Bahnübergang in Chur ermöglicht uns nun einen sicheren Zugang zur Strasse.

 

5223

Die Technik für den hinteren Anlagenteil hat nun einen neuen, wetterfesten überbau erhalten und die Plastik Box hat ausgedient.

 

5248

Dominik (6 Jahre) hat seine eigenen Vorstellungen der Trassenführung und versucht uns hier zu überzeugen, wie es auch anders geht!

 

5254

Vanessa (3 J.) steht hier vor dem neuen Provisorium des Landwasser Viaduktes. Gut zu erkennen sind nun die künftigen Dimensionen.

 

5258

Warum noch mal ein Provisorium? Inzwischen ist die Linienführung der Arosa Bahn geklärt. Diese wird mehrmals im verdeckten Bereich den Landwasserviadukt queren. Das bedeutet, dass erst die Arosa Strecke gebaut werden muss, bevor die Brücke entstehen kann. Das kommt dann in den nächsten 2 Jahren.

 

5273

Wer unsere Anlage schon einmal besucht hat, kennt die schwierige Trassenführung zwischen Chur und Reichenau. Auch der Weg ist von der schwierigen Topographischen Lage betroffen und muss besser gesichert werden. Hier ein Lösungsvorschlag für das Problem.

 

5281

Lax liegt an der Grundstücksgrenze. Ein Hang / Hecke und Rindenmulch lassen noch keinen sicheren Betrieb zu (Störungen durch Rindenmulch). Deshalb haben wir hier eine “Trockenmauer” zur Hangsicherung angebracht.

 

 

 

LGB Freunde Ith

 

In dieser Rubrik: